"Geschimmeltes Fleisch" aus dem Reifekühlschrank


                                                                                                                                                                                         
                                                               


Reifeschrank mit Glastür                                                                                                Reife- und Trocknungsschrank



"Dry Aged Beef" heißt die neue Delikatesse aus Amerika. Um ein solches Stück Fleisch genießen zu können, muss in Amerika ein Tisch schon Monate im vorraus reserviert werden. Gourmets und Fleischliebhaber sind verzaubert und schwärmen von einem unbeschreiblichen Geschmack.


 



Das Besondere am "Dry Aged Beef"

Das "geschimmelte" Fleisch begeistert nicht nur Gourmets, sondern auch den Otto Normalverbraucher. Das trocken abgehangene Rind liefert die besten Steaks der Welt. Diese alte Metzgerskunst wird in Amerika schon seit Jahrzenten genutzt, in Deutschland feiert sie nach und nach ihre Rückkehr.

Die besondere Art der Reifung macht die Steaks so unglaublich zart und aromatisch. Der besondere Reifeprozess in einem  Reifeschrank entzieht dem Fleisch Wasser und aktiviert Enzyme. Dank vieler Funktionen und Einstellungen kann das Fleisch während des Reifeprozesses genau überwacht und kontrolliert werden.

Das Fleisch wird zart, gleichzeitig intensiviert sich der Geschmack. Nach 21 Tagen Reifeprozess ist das Fleisch am zartesten und wird vom Knochen ausgelöst. 

Je nach Art des Rindes und dessen Aufzucht kann der Geschmack und die Zartheit des Fleisches variieren.


Mit Hilfe eines Reifekühlschranks von Gastroplus24 können auch bald in ganz Deutschland Menschen vom einzigartigen Geschmack des "Dry Aged Beefs" verzaubert werden!